Willkommen beim

NABU Steinenbronn / Waldenbuch



Brauchen wir eine Brücke über den Sulzbachstausee als Attraktion für die Region?

Foto Frank Derer: Der Sulzbachstausee, ein wertvoller Naturrückzugsort, der erhalten werden muss!
Foto Frank Derer: Der Sulzbachstausee, ein wertvoller Naturrückzugsort, der erhalten werden muss!

 

 

 

Mit einer Hängebrücke, 20 m überm Wasser und etwa 150 m lang möchte Minister Guido Wolf und Landrat Roland Bernhard hier ein touristisches Highlight erstellen und enorm in die Landschaft eingreifen… weiterlesen


Der NABU Steinenbronn/Waldenbuch, möchten dort keinen solchen massiven Eingriff in diesem noch recht unberührten Naturraum und wir lehnen deshalb dieses Bauprojekt weiter entschieden ab. Um unseren Einsprüchen noch mehr Gewicht zu geben, braucht es weitere Unterstützer! Inzwischen haben uns einige Anfragen erreicht, wie und wo man diesem Vorhaben widersprechen könne. Wir bitten Sie herzlich, wenn Sie den Brückenbau hier auch nicht möchten, an Landrat Roland Bernhard (landrat@lrabb.de) und den Ansprechpartner im Landratsamt, Herrn Zenger (s.zenger@lrabb.de), eine Mail zu schicken, um Ihre Bedenken zu äußern, entweder mit einem eigenen Text oder folgendem Vorschlag von uns: 


Textvorschlag für einen Einspruch:

Sehr geehrter Herr Landrat Bernhard, sehr geehrter Herr Zenger,

 

über die Presse habe ich von einer geplanten „touristischen Aufwertung“ mit dem Bau einer Brücke über den Sulzbachstausee erfahren. Das wäre ein erheblicher Eingriff in das noch naturnahe Gebiet mit der gesamten dortigen Tierwelt. Ich möchte, dass der See und die Umgebung im jetzigen Zustand erhalten bleibt und bin deshalb gegen dieses Vorhaben! Eine Erweiterung des Klingenbacherlebnisweges mit Schildern, ein Steg ins Wasser zur Tierbeobachtung oder auch weitere Sitzgelegenheiten am See, wären eine ausreichende Aufwertung.



Nächste Veranstaltungen

Wir führen unsere Veranstaltungen nach den aktuellen Pandemieauflagen durch. Bringen Sie bitte für alle Fälle eine Schutzmaske mit und einen Stift zum unterschreiben der nötigen Formalitäten. Evtl. Änderungen auf Grund der aktuellen Situation, z.B. die Notwendigkeit einer Anmeldung oder auch die Absage einer Veranstaltung, bleiben vorbehalten und werden hier schnellstmöglich veröffentlicht. 

Wir freuen uns auf ein Wiedersehen 2021. Bleiben Sie gesund!

(für weitere Infos bitte auf das zugehörige Datum der Veranstaltung klicken)


Für Mensch und Natur

Turteltauben, Vogel des Jahres 2020, Foto: NABU/Ralf Thierfelder
Turteltauben, Vogel des Jahres 2020, Foto: NABU/Ralf Thierfelder

Die NABU-Ortsgruppe Steinenbronn-Waldenbuch möchte Menschen dafür begeistern, sich durch gemeinschaftliches Handeln für die Natur einzusetzen. Wir wollen, dass auch kommende Generationen eine Erde vorfinden, die lebenswert ist, die über eine große Vielfalt an Lebensräumen und Arten, sowie über gute Luft, sauberes Wasser, gesunde Böden und ein Höchstmaß an endlichen Ressourcen verfügt. Auf diesen Seiten möchten wir Ihnen unsere Arbeit vorstellen und Perspektiven für eine lebenswerte Zukunft entwickeln.

 

In diesem Jahr bieten wir und unsere NABU-Nachbargruppen wieder eine Vielzahl naturkundlicher Exkursionen in die Natur an, bei denen Sie Gelegenheit haben, die artenreiche Tier- und Pflanzenwelt vor Ihrer Haustür kennen zu lernen. Wir freuen uns auf Sie und viele schöne gemeinsame Beobachtungen!

  

Wenn Sie sich vorstellen können für die Natur hier in Steinenbronn / Waldenbuch aktiv zu werden, schauen Sie doch einmal bei unseren monatlichen Treffen vorbei. Weitere Informationen erhalten Sie beim Vorstand oder indem Sie über unser Kontaktformular mit uns in Verbindung treten.