Willkommen beim

NABU Steinenbronn / Waldenbuch

Info zu unseren Handysammlungen!

Die NABU-Handysammlung pausiert bis auf weiteres.

Sobald der NABU ein neues Transportunternehmen zum Recycler gefunden hat, sammeln wir gerne weiter!

Bitte werfen Sie Ihre Handys nicht in den Müll, wegen der wertvollen Rohstoffe!

Heben Sie die Handys bitte vorerst bei sich auf oder geben Sie diese in eine andere Handysammlung.

Wenn wir weitersammeln finden Sie hier eine Info!

 

Zu unserer Entlastung bitten wir Sie für allgemeine Fragen zum Naturschutz das

NABU-Naturtelefon: 030-284984-6000 Mo-Frei 9-16 Uhr zu nutzen.

 

Bei Fund von Jungvögeln bitte erstmal aus der Entfernung abwarten und die Situation beobachten. Nicht alles, was auf den ersten Blick hilflos scheint, ist verlassen! Jungvögel werden eine ganze Zeit lang auch noch außerhalb des Nestes von den Vogeleltern weitergefüttert. Bis diese beim bettelnden und schreienden Jungvogel auftauchen kann durchaus einige Zeit vergehen. Die besten Chancen zu überleben hat ein Vogelkind immer bei den Vogeleltern.

 

Bei offensichtlich verletzten Wildtieren finden Sie Hilfe unter den Kontaktadressen hier!

Tierärzte können durchaus auch helfen.

 

Die NABU-Ortsgruppe hat keine Möglichkeit Tiere aufzunehmen oder medizinisch zu behandeln.

Danke für Ihre Eigeninitiative. 



Touristische Aufwertung am Sulzbachsee?

Wir freuen uns, dass wir, gemeinsam mit unseren Kooperationspartnern, ausreichend Unterstützung bekamen, diese Naturoase am Sulzbachsee in der Schönheit und Artenvielfalt zu erhalten, die sich dort über viele Jahre entwickeln durfte.

Jegliche touristische Aufwertung hätte für die Artenvielfalt rund um den See negative Folgen gehabt. 

Wir danken allen, die mitgeholfen haben, dies zu verhindern!



Nächste Veranstaltungen

Termine 2024

 

Naturinteressierte Gäste sind ebenfalls herzlich zu unseren Veranstaltungen eingeladen.

 

Wir danken allen Helfern für ihren tüchtigen Einsatz bei der Mahd am 8.6. und der lieben Nelli für die Versorgung!

 

 

Freitag, 21.06. Querwaldein für Familien – Feuer machen wie in der Steinzeit!

Führung in Waldenbuch für Familien von 16 Uhr bis ca. 18:30 Uhr (ca. 2 km)

Anmeldung nötig bei: Gunnar Lange, Vorstand@sav-waldenbuch.de

Treffpunkt wird bei der Anmeldung mitgeteilt.

Teilnehmer: 10-25

Christina Jung vom Schwäbischen Albverein und Peter Erler von der NABU-Ortsgruppe Steinenbronn-Waldenbuch laden gemeinsam in den Wald ein, mit Förster Uwe Rilling. An einer Grillstelle im Wald probieren wir unterschiedliche Möglichkeiten aus, ohne Feuerzeug, ein Feuer zu entfachen. Lerne dabei auch richtiges Verhalten mit Feuer im Wald.
Im Anschluss besteht die Möglichkeit zu grillen. Grill-Stöcke können im Wald selbst gesammelt und geschnitzt werden. Werkzeug ist vor Ort verfügbar.
Anmerkungen: Grillgut, festes Schuhwerk und der Witterung angepasste Kleidung nötig. 
Diese Veranstaltung ist auch unter www.naturpark-schoenbuch.de veröffentlicht. Evtl. kurzfristige Änderungen und auch weitere Termine für Groß und Klein sind dort einsehbar.

Kostenlos, eine kleine Spende an den Förderverein Naturpark Schönbuch ist willkommen.

 

Freitag, 13.09. von 16 Uhr bis ca. 18:30 Uhr Querwaldeinführung Waldenbuch Betzenberg mit Försterin Carla Hohberger, gemeinsam mit schwäb. Albverein, Anmeldung nötig bei: Gunnar Lange, Vorstand@sav-waldenbuch.de

 

Donnerstag, 24.10. von 19:30 Uhr bis ca. 21:30 Uhr Vortrag „Pilze“ von Prof. Dr. Ewald Müller in Steinenbronn im Musiksaal

 

Freitag, 15.11. von 19:30 Uhr bis ca. 21 Uhr Vortrag "Der mittlere Westen der USA" von Frank Derer in Waldenbuch im Forum der Oskar-Schwenk-Schule

 

Unsere Veranstaltungen sind meist kostenlos, eine Anmeldung ist nur da notwendig, wo extra vermerkt.

 

Weitere Details folgen, ebenso weitere Termine. Kurzfristig notwendige Änderungen, wie die Notwendigkeit einer Anmeldung, bleiben vorbehalten und werden hier aktualisiert.

 

-> Nicht alle Veranstaltungen der NAJU-Familiengruppe, also für Kinder mit mindestens 1 Elternteil werden hier veröffentlicht, damit die Gruppe nicht zu groß wird. Weitere Termine stehen terminnah in den Amtsblättern von Waldenbuch und Steinenbronn bzw. man bekommt diese über den Mailverteiler der NAJU-Betreuerin Susanne Frisch (E-Mail: susanne-frisch@web.de)

 

Weitere Helfer, die sich im Naturschutz mit uns einbringen möchten, sind jederzeit bei uns willkommen! Nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf oder schauen Sie bei unseren Arbeitseinsätzen vorbei.

 

-> Auch über neue Mitglieder freuen wir uns. Eine Anmeldung ist am einfachsten über diese Homepage -> "Mitglied werden".

 

 

 

 

"Still ruht der Sulzbachsee" - hoffentlich noch recht lange!
"Still ruht der Sulzbachsee" - hoffentlich noch recht lange!

Für Mensch und Natur

Rotkehlchen, Vogel des Jahres 2021, NABU/Winfried Rusch
Rotkehlchen, Vogel des Jahres 2021, NABU/Winfried Rusch

Die NABU-Ortsgruppe Steinenbronn-Waldenbuch möchte Menschen dafür begeistern, sich durch gemeinschaftliches Handeln für die Natur einzusetzen. Wir wollen, dass auch kommende Generationen eine Erde vorfinden, die lebenswert ist, die über eine große Vielfalt an Lebensräumen und Arten, sowie über gute Luft, sauberes Wasser, gesunde Böden und ein Höchstmaß an endlichen Ressourcen verfügt. Auf diesen Seiten möchten wir Ihnen unsere Arbeit vorstellen und Perspektiven für eine lebenswerte Zukunft entwickeln.

 

In diesem Jahr bieten wir und unsere NABU-Nachbargruppen wieder eine Vielzahl naturkundlicher Exkursionen in die Natur an, bei denen Sie Gelegenheit haben, die artenreiche Tier- und Pflanzenwelt vor Ihrer Haustür kennen zu lernen. Wir freuen uns auf Sie und viele schöne gemeinsame Beobachtungen!

  

Wenn Sie sich vorstellen können für die Natur hier in Steinenbronn / Waldenbuch aktiv zu werden, schauen Sie doch einmal bei unseren Treffen vorbei. Weitere Informationen erhalten Sie beim Vorstand oder indem Sie über unser Kontaktformular mit uns in Verbindung treten.